Öl-Brennwert / Ölheizung

neue-oelheizung-koenigsbrunnBewährt. Effizient. Unkompliziert.

Darin unterscheiden sich klassische Öl-Heizung und Öl-Brennwert-Heizung: Die klassische Öl-Heizung, wie sie in vielen älteren Häusern noch verbaut ist, hat ausgedient. Zu hoch sind Verbrauch und Heizkosten. Eine moderne Öl-Brennwert-Heizung dagegen nutzt neben der Verbrennungswärme zusätzlich die im Abgas enthaltene Energie. Dies steigert die Effizienz und die gesamte Wirtschaftlichkeit der Anlage enorm.

Sind Sie der Typ für eine Öl-Brennwert-Heizung?

  • zum Austausch veralteter Öl-Kessel
  • keine Gas-Anschluss Nachrüstung nötig
  • bewährte, wartungsarme Technik

Eine alte Öl-Heizung kann einem buchstäblich die Haare vom Kopf fressen. Die moderne Öl-Brennwert-Heizung arbeitet hier deutlich effizienter. Zudem verringert sie den CO2-Ausstoß gegenüber veralteter Anlagen um bis zu 30 Prozent. Ob sich eine solche Modernisierung finanziell lohnt, hängt unter anderem von den stark schwankenden Preisen auf dem internationalen Rohölmarkt ab.

Dafür spricht, dass Lagerstätten, Kaminschacht etc. bei der Modernisierung alter Öl-Heizungen meist weiter genutzt werden können. Wer langfristige Sicherheit möchte, sollte bedenken, dass die weltweiten Öl-Reserven nur noch ca. 40 Jahre reichen. Im Falle internationaler Krisen sollte mit Preissteigerungen und Versorgungsengpässen gerechnet werden.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Hier können Sie Ihre Anfrage starten.

Angebot anfordern